· 

Karotten Busserln

Viele Karotten Busserln für Lady

 

Bin jetzt auf den Gusto gekommen für meinen Hund zu Backen und da habe ich heute gleich was neues ausprobiert. Hatte noch ein paar Karotten übrig und die wurden gleich zu guten Karotten Leckerlis verarbeitet. 

 

Probiert es aus - super einfach und super lecker....

 

 

Zutaten:

4 mittelgroße Karotten

50ml Kokosöl oder Olivenöl

150g Vollkornmehl

Wasser nach Bedarf

 


 

Die Karotten schälen und fein raspeln. Gemeinsam mit den anderen Zutaten in einer Schüssel zu einer Masse verrühren. Genügend Wasser dazugeben bis die Masse die richtige Konsistenz hat.

 

 

Backblech mit Backpapier auslegen.

 

 

 

 

Aus der Masse kleine Kugeln formen oder auch mit dem Löffel auf dem Blech verteilen bzw. portionieren.

 

...für ca. 25 min. bei 150° in den aufgeheizten Backofen.

 

Noch warm sind die Karotten Kugeln noch sehr weich aber ausgekühlt sind sie genau richtig. 

  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Martina (Donnerstag, 17 November 2016 08:54)

    Hallo Claudia, habe das Rezept ausprobiert. Und meine Terrier Hündin Lucy hat gleich die Hälfte verschlingt. Upps...Lg und hoffe bald kommt ein neues Rezept.

  • #2

    Katharine Jeanbaptiste (Freitag, 10 Februar 2017 01:55)


    I was recommended this website by my cousin. I'm not sure whether this post is written by him as no one else know such detailed about my problem. You're incredible! Thanks!