HOME | Hundetricks & Trickdog | Rund um Hund

Hundetrick “Männchen”

4. März 2018

Das Lernziel

Bei diesem Hundetrick soll der Hund gleichmäßig auf beiden Hinterbacken sitzen. Aufrechte Wirbelsäule und die Pfoten an die Brust angelegt.

Das Training bei kleine Hunde

1) Bringe deinen Hund in die Sitz Position und stelle dich vor ihn – Auge um Auge 🙂

2) Versuche nun mit einem Hundekeks seinen Kopf nach oben und nach hinten zu bekommen, während du ihm das Kommando “Männchen” gibst. Er darf ruhig am Leckerli knabbern, damit er in dieser Position bleibt.

Das Training bei großen Hunden

1) Bringe deinen Hund in die Sitz Position und stelle dich direkt hinter ihm, die Fersen zusammen und die Zehen nach außen.

2) Nimm das Leckerli und führe es zu seinem Kopf nach hinten und gerade nach oben, bis er aufrecht sitzt. Stütze nun mit der anderen Hand seine Brust, damit er sein Gleichgewicht finden kann. Sobald er das Gleichgewicht schon besser halten kann, brauchst du ihn nur noch leicht am Rücken stützen.

Schwierigkeitsgrad 2 von 4

Ein Tipp

Dein Hund sollte körperlich in der Lage und gesund sein diese Übung korrekt auszuführen.


Hörzeichen 

“Männchen”

Sichtzeichen

Mit einer Hand “Hasenpföten” machen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

 

 

  1. Immer wieder niedlich, wenn sie Männchen machen. Finley ist dann in seiner Begeisterung allerdings schwer zu bremsen. Meistens endet es in einer Voll-Körperkontakt-Umarmung 😀 . Ist ja auch schön 😉 .

    Lieben Gruß
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Diese Website hundeseele.at verwendet Cookies. Des Weiteren setzen wir auch Google Analytics mit Opt-Out Option ein um Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Ok | Zur Datenschutzerklärung